WerbungWerbungWerbung
 
In Maria Vesperbild wird neben der regulären Messe in der ordentlichen Form des römischen Ritus regelmäßig auch die Tridentinische Messe gefeiert. Die Pflege liturgischer Traditionen ist in Maria Vesperbild ein großes Anliegen.

So wird dort auch die neue Messform "Versus deum" gefeiert, das heißt ohne Volksaltar, zur Predigt wird die Kanzel benutzt, und die Kommunionbänke zum knieenden Empfang der Mundkommunion wurden erhalten. Der stehende Kommunionempfang mit der Hand wird dort nicht praktiziert.

In Maria Vesperbild wird häufig die Beichte angeboten. Dieses Angebot stößt auch auf rege Nachfrage. 20 000 Beichten wurden 2008 registriert.

Am jeden 13. des Monats großer Fatimapilgertag
 
weiterführender Link: www.vesperbild.de/
 
hochgeladen von:
Silke76
am: 13.05.2009
um: 18:42:10
5021 mal angezeigt
Maria Vesperbild
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung