WerbungWerbungWerbung
 
24juni-2juli gedenken an die ungeborenen
(geb.des joh.d.T bis Maria heimsuchung)

neun fürbitten durch den hl.johannes d.T
1.-9.tag je 1 Vater unser und 3Ave

1.-bitte für die abgetriebenen, dass alle die anschauung GOTTES erlangen.
2.-erleuchte alle die an ihnen schuldig werden/wurden.
3.-bitte für alle verantwortlichen um gnade und erbarmen bei GOTT.
4.-lass doch soviele wie damals zur busstaufe kamen, bekehrung erfahren.
5.-mögen alle die LIEBE der GOTTESMUTTER spüren, wie damals bei der umarmung mit elisabeth, dann werden die ungeborenen sich freuen und hüpfen, aber auch die mörderInnen wachgerüttelt werden.
6.-lass für die 9tage kein dämon als austausch eines abgetriebenen, auf diese welt.
7.-erlange denen im fegfeuer nachlass der schweren strafen, die sich jetzt leiden.
8.-durch die verdienste deiner enthauptung, hilf den spätabgetriebenen den schmerz ertragen.
9.-..........................verfasst selbst eine bitte


und am festtag MARIA Heimsuchung lad ich euch das Magnifikat(mp3pro) hoch, mit einem schönen bild natürlich.
bis dann beat
 
Kontakt-Email: swissbeatbuehrer@hotmail.com
 
hochgeladen von:
BeatJosef
am: 23.06.2009
um: 13:21:45
3897 mal angezeigt
GEBETSANDACHT
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!