WerbungWerbungWerbung
 
„Und wenn es kommt, dass ich Wetterwolken über die Erde führe,
so soll man meinen Bogen sehen in den Wolken. Alsdann will ich gedenken an meinen Bund
zwischen mir und euch und allem lebendigen Getier unter allem Fleisch,
dass hinfort keine Sintflut mehr komme,
die alles Fleisch verderbe.“ (1. Mose 9, 14–15)
 
 
hochgeladen von:
gabigol
am: 24.08.2009
um: 19:36:17
4561 mal angezeigt
Der Regenbogen als Zeichen des Friedens zwischen Mensch und Gott
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!