WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Gott kann ein Land umkrempeln. Oder über 1000 Menschen auf übernatürliche Weise von AIDS heilen. Unglaublich? Finde ich auch. George Nsimbi aus Uganda berichtet live im Gebetshaus über das, was passiert, wenn Menschen verzweifelt genug sind, Gott zu vertrauen. Und er macht uns auch Mut für Deutschland.
 
weiterführender Link: www.gebetshaus.org
 
hochgeladen von:
drjohanneshartl
am: 16.03.2010
um: 14:47:02
3915 mal angezeigt
Uganda - Gebet verändert
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!