WerbungWerbungWerbung
 
Sherin und Amar: Die verbotene Liebe einer Paschtunenprinzessin

Dieses Buch ist ein wunderbares Weihnachtsgeschenk, für alle, die noch etwas suchen! Es geht um die wahre Geschichte der Bekehrung einer Muslimin.
Durch den Kauf dieses Buches hilft man der jungen Frau!

Kurzbeschreibung:

Sherin und Amar erzählen der westlichen Journalistin Vered Morgan die wahre Geschichte ihrer unmöglichen Liebe - und die ist Filmstoff pur. Sherin entstammt einem führenden und sehr strengen paschtunischen Familienclan, in dem Frauen noch immer keine Rechte haben. Während des Krieges verlässt die Familie Afghanistan und zieht in die Emirate. Dort muss Sherin die Schule besuchen und verliebt sich in Amar, einen jungen christlichen Inder. Sherins Liebe wird mit Gewalt, Arrest, Verschleppung und Zauberei bekämpft. Doch sie lässt sich nicht beirren und begeht ein - in den Augen ihrer Familie - todeswürdiges Verbrechen: Sie lässt sich heimlich taufen.

Pattloch-Verlag ISBN-10: 362902274X ISBN-13: 978-3629022745
Autor: Vered Morgan


 
 
hochgeladen von:
loveshalom
am: 15.12.2010
um: 17:35:41
4060 mal angezeigt
"Sherin und Amar" Die wahre Geschichte einer Muslimin die Christin wird
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!