WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Weltweit gibt es immer wieder Fehldiagnosen bei der Hirntodfeststellung, auch wenn diese Tatsache vehement bestritten wird.
Fehldiagnosen sind nicht unbedigt ein Beweis für die Fragwürdigkeit der Hirntoddiagnostik, aber doch ein Indiz dafür, dass missliebige Tatsachen verschwiegen werden. Das betrifft vor allem die neuerliche wissenschaftliche Diskussion darüber, ob der Hirntod der Tod des Menschen ist.
 
Kontakt-Email: Regina.Breul@gmx.de
 
hochgeladen von:
cave
am: 17.01.2011
um: 18:03:29
4145 mal angezeigt
Dauer: 8:30
Wioletta, eine Hirntod Fehldiagnose ?
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!