WerbungWerbungWerbung
 
Vielleicht gut zu erzählen!
Als ich 1997 nach Medjugorje gefahren bin, habe ich an der Grenze zwischen Kroatien und Bosnien Herzegowina meinen Personalausweis weg.
Ich konnte ihn nicht finden bei strenger Kontrolle, da habe ich den Zollbeamten das Bild vom Barmherzigen Jesus gezeigt und er lächelte, ich kam ohne Probleme über diese Grenze und alle Probleme waren weg!
Preiset den Herrn!
 
Kontakt-Email: C.Schoelkes@t-online.de
 
hochgeladen von:
JHS
am: 08.09.2011
um: 23:36:03
6478 mal angezeigt
Meine Fahrt nach Medjugorje!
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!