WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Interview mit Botschafter a.D. Dr. Bernhard Wulffen (2007).

Bernd Wulffen war von 2001 bis 2005 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kuba. Er traf während seiner mehrjährigen Amtszeit mehrmals mit dem mittlerweile schon achtzigjährigen Staatschef Kubas, Fidel Castro, zusammen. Der gealterte Commandante will das Ruder einfach nicht aus Hand geben und wähnt sich in einem ewig währenden Krieg gegen den US-amerikanischen Imperialismus. Europa hingegen bemüht sich weitab von politischen Sanktionen um einen kritischen Dialog mit Kuba.


Dieses Video können Sie auch unentgeltlich bestellen bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: +49 89 - 64 24 888-0
Fax: +49 89 - 64 24 888-50
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
https://www.facebook.com/KircheInNot.de

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:

LIGA Bank München
Konto-Nr.: 2152002
BLZ: 75090300
Verwendungszweck: Medienapostolat
International:
Bank Identifier Code (BIC):
GENODEF1M05
interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02

Vergelt's Gott!
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/2009/02-19-kuba-castro-ruecktritt-ein-jahr-zurueck
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 16.03.2012
um: 12:14:48
2349 mal angezeigt
Dauer: 27:55
Kuba: Eiszeit in den Tropen
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!