der für den Frieden kämpft" berichtet Pater Werenfried van Straaten über die Anfänge des Liebeswerks KIRCHE IN NOT nach dem Zweiten Weltkrieg ..." /> der für den Frieden kämpft" berichtet Pater Werenfried van Straaten über die Anfänge des Liebeswerks KIRCHE IN NOT nach dem Zweiten Weltkrieg ..." />
WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
In diesem kurzen Ausschnitt aus dem Film "Werenfried - der für den Frieden kämpft" berichtet Pater Werenfried van Straaten über die Anfänge des Liebeswerks KIRCHE IN NOT nach dem Zweiten Weltkrieg und wie es ihm gelang, den Hass in den Herzen der ehemaligen Kriegsfeinde in Liebe zu verwandeln. 1950 predigte er sogar in Vinkt, einem belgischen Ort, in dem die deutsche Wehrmacht 1940 alle Männer ab 16 Jahren erschossen hatte. Was keiner für möglich gehalten hatte, gelang ...

Dieses Video können Sie auch unentgeltlich bestellen bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: +49 89 - 64 24 888-0
Fax: +49 89 - 64 24 888-50
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
https://www.facebook.com/KircheInNot.de

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:

LIGA Bank München
Konto-Nr.: 2152002
BLZ: 75090300
Verwendungszweck: Medienapostolat
International:
Bank Identifier Code (BIC):
GENODEF1M05
interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02

Vergelt’s Gott!
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/downloads/pater-werenfried-predigten.pdf
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 08.05.2012
um: 14:53:46
2626 mal angezeigt
Dauer: 5:06
Mit der Liebe den Hass bezwungen: Pater Werenfrieds Werk der Liebe und Versöhnung
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!