WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Mit Erzbischof Leo Cornelio, Bischof John Tong Hon und Katharina Wenzel-Teuber (2011).

Obwohl das Christentum in Asien entstanden ist, an seinem westlichsten Rand, ist dieser riesige Kontinent bis heute kaum vom Christentum durchdrungen und geprägt. Immerhin aber wächst es: manchmal gegen Widerstände, zum Beispiel von staatlicher Seite wie im kommunistischen China, oder unter gelegentlicher Verfolgung wie in manchen Regionen Indiens. Teil eins eines Podiumsgespräches, das beim diesjährigen Kongress „Treffpunkt Weltkirche“ von KIRCHE IN NOT aufgezeichnet wurde.

Dieses Video können Sie auch unentgeltlich bestellen bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: +49 89 - 64 24 888-0
Fax: +49 89 - 64 24 888-50
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
https://www.facebook.com/KircheInNot.de

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:

LIGA Bank München
Konto-Nr.: 2152002
BLZ: 75090300
Verwendungszweck: Medienapostolat
International:
Bank Identifier Code (BIC):
GENODEF1M05
interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02

Vergelt’s Gott!

 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/2012/02-20-konsistorium-2012-kardinal-woelki-john-tong-hon
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 09.07.2012
um: 17:20:49
2444 mal angezeigt
Dauer: 25:55
Brennpunkt Asien: Katholische Kirche in China und Indien, Teil 1
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!