WerbungWerbungWerbung
 
Eröffnungsreferat von Erzbischof Ludwig Schick beim Treffpunkt Weltkirche 2011.

Die Welt heute steht vor großen Herausforderungen: Gerechtigkeit, Frieden, Klimaschutz sind nur einige Stichworte. Schwerwiegende und weitreichende Entscheidungen sind gefordert. Die Menschheit braucht einen neuen Geist. Deshalb braucht auch die Kirche einen neuen Geist, damit sie der Welt helfen und beistehen kann. Wie es zu einem neuen Pfingsten in der Kirche und damit für die Welt kommen kann, beleuchtet Erzbischof Dr. Ludwig Schick in seinem Eröffnungsvortrag beim 4. Internationalen Kongress „Treffpunkt Weltkirche“ des Hilfswerks KIRCHE IN NOT.
 
weiterführender Link: www.kath.net/detail.php?id=30653
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 28.08.2012
um: 20:18:41
2215 mal angezeigt
"Lasst euch vom Geist entflammen" - Ein neues Pfingsten für die Kirche
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!