WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Preisgekrönte Dokumentation über Flüchtlings-Schicksale und Christenverfolgung aus dem Süd-Sudan (2002).

Von 1983 bis 2005 befand sich der Sudan ununterbrochen im Bürgerkrieg. Bei diesem Krieg, der zwei Millionen Menschen das Leben gekostet hat, ging es vorwiegend um internationale Interessen, während die Menschen die Leidtragenden waren. Der Film handelt von den Flüchtlingen des Südsudans, die millionenfach aus den ölreichen Gebieten vertrieben wurden. Flüchtlinge im Norden Sudans, die in und um die Hauptstadt Khartum lebten, waren täglichen Diskriminierungen ausgesetzt. Noch schwerer waren die Lebensbedingungen aber für die Flüchtlinge in Lagern nahe an der Grenze zu Kenia. Eine der wenigen internationalen Organisationen, die versuchten, den Nöten der Flüchtlinge abzuhelfen, war und ist das katholische Hilfswerk „Kirche in Not/ Ostpriesterhilfe“.

Foto: Flüchtlinge im Südsudan.


Dieses Video können Sie unentgeltlich bestellen bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: +49 89 - 64 24 888-0
Fax: +49 89 - 64 24 888-50
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
https://www.facebook.com/KircheInNot.de

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:

LIGA Bank München
Konto-Nr.: 2152002
BLZ: 75090300
Verwendungszweck: Medienapostolat
International:
Bank Identifier Code (BIC):
GENODEF1M05
interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02

Vergelt's Gott!
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/2011/11-07-sudan-bischofskonferenz-warnt-vor-krieg
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 31.10.2012
um: 13:48:59
2687 mal angezeigt
Dauer: 37:00
Sudan: Ein Schrei in der Stille
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!