WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Tages-Evangelium zum Beginn des Kirchenjahres

Es werden Zeichen sichtbar werden an Sonne, Mond und Sternen, und auf der Erde werden die Völker bestürzt und ratlos sein über das Toben und Donnern des Meeres.
Die Menschen werden vor Angst vergehen in der Erwartung der Dinge, die über die Erde kommen; denn die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden.
Dann wird man den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf einer Wolke kommen sehen.
Wenn (all) das beginnt, dann richtet euch auf, und erhebt eure Häupter; denn eure Erlösung ist nahe.
Nehmt euch in acht, daß Rausch und Trunkenheit und die Sorgen des Alltags euch nicht verwirren und daß jener Tag euch nicht plötzlich überrascht,
(so) wie (man in) eine Falle (gerät); denn er wird über alle Bewohner der ganzen Erde hereinbrechen.
Wacht und betet allezeit, damit ihr allem, was geschehen wird, entrinnen und vor den Menschensohn hintreten könnt.

edit 13.Feb. 2016, Fatima-Tag
P. kann nach 2 Wochen Lebensgefahr Fragen
mit Kopfnicken beantworten. Freude und Hoffnung.
 
weiterführender Link: www.kathtube.com/player.php?id=29391
 
hochgeladen von:
kreuz
am: 02.12.2012
um: 14:09:45
2051 mal angezeigt
Dauer: 4:40
Lk 21,25-28.34-36
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!