WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Unsere Liebe Frau von Guadalupe, Geheimnisvolle Rose, tritt ein für die Kirche, beschütze den Papst, steh allen bei, die dich in ihren Nöten anrufen, und, da du die immerwährende Jungfrau Maria, Mutter des wahren Gottes, bist, erwirke uns von deinem allerheiligsten Sohn die Bewahrung des Glaubens, eine süße Hoffnung in den Bitternissen des Lebens, eine brennende (Nächsten-)Liebe und die kostbare Gabe der Ausdauer bis zum Ende. Amen.
(Da ich keine deutsche Fassung im Netz finden konnte, in eigener Übersetzung)


Englisch:
Our Lady of Guadalupe,
Mystical Rose,
make intercession for the holy Church,
protect the Sovereign Pontiff,
help all those who invoke thee in their necessities,
and since thou art the ever Virgin Mary
and Mother of the true God,
obtain for us from thy most holy Son
the grace of keeping our faith,
sweet hope in the midst of the bitterness of life,
burning charity
and the precious gift of final perseverance.
Amen.
[This prayer was approved and enriched with an indulgence of five hundred days by Pope Pius X at all audience held on August, 1908, and was included in the official edition of approved indulgenced prayers (1950).
Raccolta number 389, 500 days Indulgence, Pope Saint Pius X audience, August 15, 1908.]
(http://www.sancta.org/piusxprayer.html)

Spanisch:
Nuestra Señora de Guadalupe, Rosa mística, intercede por la Iglesia, protege al Soberano Pontífice, ampara a todos los que te invocan en sus necesidades, y pues eres la siempre Virgen María, Madre del verdadero Dios, alcánzanos de tu Hijo santísimo la conservación de la fe, una dulce esperanza en las amarguras de la vida, una caridad ardiente y el don precioso de la perseverancia final. Amén. 
(http://nucleodelalealtad.blogspot.de/2011/12/bvm-guadalupe.html)

Das Foto ist von Dr. Grazyna Kolondra und auf Facebook zu finden.

Der verlinkte Beitrag "Triumphs of Tepeyac" von Jason Godin (auf CNA) ist sehr lesenswert und setzt den Triumph Mariens über die aztekischen Menschenopfer vor 500 Jahren in Beziehung zum von uns zu erbetenden Triumph Mariens über die millionenfache Menschenopferpraxis der Abtreibungsideologie in unserer Zeit.
 
weiterführender Link: www.catholicnewsagency.com/column.php?n=2389
 
hochgeladen von:
Kathole
am: 12.12.2012
um: 11:45:57
3732 mal angezeigt
Gebet des Hl. Papst Pius X. zu Ehren U.L.F. v. Guadalupe
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!