WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Für viele Menschen heute scheint der Himmel verschlossen zu sein: Sie haben keinen Zugang zur Welt der Religion, zur Welt des Glaubens, zur Welt Gottes. Da braucht es Christen, die neue Wege bahnen für die Evangelisierung in der Welt von heute und vor allem engagierte Beter, die dafür die Kraft des Heiligen Geistes erbitten. Über seine Erfahrungen mit Evangelisierung und Gebet berichtet der Schweizer Pfarrer Leo Tanner, der seit über fünfundzwanzig Jahren Glaubenskurse für Erwachsene anbietet.

Dieses Interview ist in voller Länge unentgeltlich bestellbar bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: +49 89 - 64 24 888-0
Fax: +49 89 - 64 24 888-50
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
https://www.facebook.com/KircheInNot.de
www.katholisch.tv

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:

LIGA Bank München
Konto-Nr.: 2152002
BLZ: 75090300
Verwendungszweck: Medienapostolat
International:
Bank Identifier Code (BIC):
GENODEF1M05
interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02

Vergelt's Gott!
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/radio-tv/aktueller-sendeplan
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 28.05.2014
um: 10:54:18
1906 mal angezeigt
Dauer: 13:49
Neuevangelisierung und das Gebet zum Heiligen Geist
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!