WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Die Stadt Sokoto im Nordwesten Nigerias ist ein wichtiges geistliches Zentrum der Muslime in Nigeria. Der Sultan von Sokoto, geistlicher Führer der rund 70 Millionen nigerianischen Muslime, hat dort seinen Sitz. In Sokoto liegt auch der Amtssitz von Bischof Matthew Hassan Kukah. Über die islamistische Gewalt von Boko Haram und über das Zusammenleben von Christen und Muslimen in Nigeria berichtet Bischof Kukah im Gespräch mit Berthold Pelster.

Diese Sendung können Sie in voller Länge sehen unter www.katholisch.tv.

Diese Sendung können Sie unentgeltlich in voller Länge per Mail bestellen: info@kirche-in-not.de
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/2013/05-03-nigeria-onaiyekan-wo-die-politik-versagt-springt-die-katholische-kirche-ein
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 06.07.2015
um: 13:34:33
1271 mal angezeigt
Dauer: 12:26
Bischof Matthew Hassan Kukah: Christlich-muslimische Beziehungen in Nigeria
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!