WerbungWerbungWerbung
 
Der heilige Papst Johannes Paul II. hatte bald nach seiner Wahl zum Pontifex die Flüchtlingsfrage als „die größte Tragödie unserer Tage“ bezeichnet. Das nahmen 1981 das katholische Hilfswerk KIRCHE IN NOT und die „Königsteiner Anstalten“ zum Anlass, den jährlich seit 1952 in Königstein stattfindenden Kongress „Kirche in Not“ unter das Thema zu stellen: Flüchtlinge in der Welt – eine Herausforderung für die Kirche.

Foto: Flüchtlinge im Westen der Zentralafrikanischen Republik nach dem Rebellenangriff.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/app/mediathek/play/sItem/0060001035
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 13.11.2015
um: 12:11:43
1672 mal angezeigt
KIRCHE IN NOT: Flüchtlinge - Herausforderung unserer Liebe
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung