WerbungWerbungWerbung
 
Postkarte anläßlich der Seligsprechung Bruder Konrads am 15. Juni 1930, Kunstverlag Hans Strauß, Altötting.
mit freundlicher Genehmigung vom Foto-Studio Strauß, Altötting.

Gebet des Kardinals Pacelli (Pius XII.) zur Heiligsprechung Bruder Konrads an Pfingsten 1934

`Heiliger Bruder Konrad, du Vorbild eines in Christus ruhenden, in Christus glücklichen, in Christus sich verzehrenden Lebens, eines Lebens der Treue und des Gehorsams, des Gebetes und der dienenden Liebe, erflehe uns, daß wir deinem Beispiel folgend "so durch die Götter dieser Welt hindurchgehen, daß wir die ewigen nicht verlieren".
Hilf uns durch Deine Fürbitte erkennen, daß Christus uns allein der Weg, die Wahrheit und das Leben ist, für den einzelnen sowohl für die Völker. Du hast einst auf Erden niemand abgewiesen, der an die von dir behütete Pforte klopfte; höre auch unser Gebet in unserer Schwäche und Hilfsbedürftigkeit und öffne dem Volke, das die Ehre hat, dich zu seinen Söhnen zu zählen, durch die Kraft deiner Fürbitte die Pforte zum wahren Frieden, "den die Welt nicht kennt und nicht zu geben vermag", den Frieden, den nur der Geist von oben geben kann, der mit dem Vater und dem Sohne in gleicher Herrlichkeit lebt und regiert von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.`
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
zwischen Selig- und Heiligsprechung liegen nur 4 Jahre, aber Welten: 1930 die Weimarer Republik, 1934 das Hitler-Regime. mehr dazu im link.

"...daß wir deinem Beispiel folgend "so durch die Götter dieser Welt hindurchgehen, daß wir die ewigen nicht verlieren". spricht Pius XII tiefsinnig.

dieser Rat ist zeitlos.
wir leben Gott sei Dank nicht in dieser Hitler-Diktatur, dennoch in einer "Diktatur des Relativismus" (Kardinal Ratzinger, 2005, zur Eröffnung des Konklaves, aus dem er als Papst hervorging; 2006 war er als Papst in Altötting)
www.kath.net/news/48861


 
weiterführender Link: bruder-konrad.de/Heiliger/Schicksalstag.php
 
hochgeladen von:
kreuz
am: 13.04.2016
um: 21:23:45
282 mal angezeigt
Heiliger Bruder Konrad, bitte für uns
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung