WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Mit 33 Jahren wurde er Regens, später unterrichtete er Theologie an verschiedenen Universitäten und in seinem Ruhestand wirkte er als Spiritual im Priesterseminar: Professor Dr. Ludwig Mödl war die meiste Zeit seines priesterlichen Dienstes in der Ausbildung von Priestern eingesetzt. Über seine Herkunft, Vorbilder und Lebensstationen in Eichstätt, Luzern und München spricht der Seelsorger und Rundfunkprediger mit Anselm Blumberg.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: info@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendugen: www.katholisch.tv
 
weiterführender Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_M%C3%B6dl
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 29.04.2016
um: 13:55:04
905 mal angezeigt
Dauer: 12:43
Prälat Ludwig Mödl: Ein Leben für die Priesterausbildung
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!