WerbungWerbungWerbung
 
Bedeutende Teile der islamischen Welt befinden sich in einer ernsten Krise. Islamistische Gewalt bringt großes Leid über Länder wie Irak und Syrien. Radikale Strömungen des Islams breiten sich inzwischen auch in afrikanischen Ländern südlich der Sahara aus, wo Christen und Muslime traditionell in friedlicher Gemeinschaft zusammenlebten. Das Podiumsgespräch wurde aufgezeichnet beim Pater-Werenfried-Jahresgedenken von KIRCHE IN NOT in Köln am 13. Februar 2016. Erster von zwei Teilen.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: info@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.katholisch.tv
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/radio-tv/aktueller-sendeplan
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 20.06.2016
um: 10:44:34
479 mal angezeigt
Islam im Nahen Osten und in Afrika, Teil 2
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!