WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
„Gott existiert. – Ich bin ihm begegnet“. Dieses Bekenntnis des französischen Journalisten André Frossard ist weltberühmt geworden durch sein gleichnamiges Buch. Weniger bekannt ist ein zweites Buch von ihm, in dem er ebenfalls auf seine Gottesbegegnung im Alter von 20 Jahren eingeht. Dieses Buch trägt den Titel: Es gibt eine andere Welt“ und ist im Media Maria-Verlag erschienen. Über die Neuerscheinung unterhält sich Anselm Blumberg mit der Verlegerin Gisela Geirhos.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: info@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: http://www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/kirchengeschichte/2014/01-24-fest-pauli-bekehrung-am-25-januar-rudolf-grulich
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 11.11.2016
um: 10:49:38
748 mal angezeigt
Dauer: 6:50
„Es gibt eine andere Welt“ (André Frossard)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung