WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Mit Pater Gregor Lenzen CP, Ordensgemeinschaft der Passionisten, Eichstätt
Moderation: Berthold Pelster

„Dein Wille geschehe“, beten wir im Vaterunser. Wer Gott verehrt und ihn liebt, „mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele“, dem müsste es ein Herzensanliegen sein, dass stets der Wille Gottes geschieht. Wie aber lässt sich herausfinden, was Gott gefällt, was gut und vollkommen ist? Die christliche Tradition kennt dazu die sogenannte Unterscheidung der Geister. Der Passionistenpater Gregor Lenzen erläutert einige Regeln und Erkenntnisweisen.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: info@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: http://www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/radio-tv/aktueller-sendeplan
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 11.11.2016
um: 14:55:18
992 mal angezeigt
Dauer: 12:46
„Dein Wille geschehe“ – Über die Unterscheidung der Geister
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung