WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Er war der führende Kirchenpolitiker, Prediger und Theologe seiner Zeit. Seine Schriften beeinflussten Thomas von Aquin, Meister Eckhart und den Dichter Dante. Der heilige Bernhard von Clairvaux nahm aber auch Anteil am politischen Geschehen seiner Zeit, beriet Päpste, Könige und den Kaiser und war maßgeblich am Zustandekommen des Zweiten Kreuzzugs beteiligt. Mehr über den wohl berühmtesten Zisterzienser verrät uns heute ein Mitbruder des 21. Jahrhunderts: Pater Karl Wallner

Aus der Reihe "Glaubens-Kompass" von KIRCHE ION NOT.

Moderation: Volker Niggewöhner

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: info@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: http://www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/medien-buecher-dvd/2008/11-13-dvd-adventgesprache-mit-pater-karl-wallner
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 28.11.2016
um: 16:20:57
723 mal angezeigt
Dauer: 2:07
P. Karl Wallner: Bernhard von Clairvaux und die Kreuzzugsidee
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!