WerbungWerbungWerbung
 
Gezwungen durch Terror und Krieg haben viele Tausend Christen ihre Heimat im Nahen Osten verlassen und sind nach Deutschland gekommen. Unter ihnen sind auch koptisch-orthodoxe Christen aus Ägypten. Ihr kirchliches Oberhaupt in Deutschland ist Bischof Anba Damian. Im Gespräch mit Berthold Pelster berichtet er über das Leben der Christen in der Diaspora und schildert seine Gedanken angesichts des nicht abreißenden Flüchtlingsstroms.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: http://www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/aktuelle-meldungen/2009/08-26-kopten-aegypten-ureinwohner-des-landes-interview-damian
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 20.02.2017
um: 15:05:30
569 mal angezeigt
Bischof Anba Damian: Orientalische Christen in der Diaspora
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!