WerbungWerbungWerbung
 
Die deutschen Journalisten treiben die Politik vor sich her, sagt der Medienwissenschaftler Norbert Bolz. Die von ihnen betriebene Hysteriemaschine dreht Trump, Merkel und Schulz durch den Wolf und produzierte eine ganze eigene und eigenartige Pseudowirklichkeit

Foto: (c) Screenshot /Youtube / https://www.tichyseinblick.de/
 
 
hochgeladen von:
Gandalf
am: 16.03.2017
um: 06:55:31
4394 mal angezeigt
Wichtiges ROLAND-TICHY-Interview mit dem Medienexperten Norbert Bolz
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!