WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Man nennt ihn das „Herz Bayerns“: den Wallfahrtsort Altötting. Denn die Wittelsbacher Fürsten ließen einst ihre Herzen in der Altöttinger Gnadenkapelle bei der Schwarzen Madonna beisetzen. Heute kommen jedes Jahr eine Million Menschen in den größten Wallfahrtsort im deutschsprachigen Raum.

www.facebook.com/KircheInNot.de/
 
weiterführender Link: www.facebook.com/KircheInNot.de/
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 14.11.2017
um: 14:48:54
287 mal angezeigt
Dauer: 2:56
Porträt des Wallfahrtsortes Altötting
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!