WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Sein Name ist eng verbunden mit den neuen geistlichen Gemeinschaften und den Weltjugendtagen: Dr. Paul Josef Kardinal Cordes. Bereits seit 1980 steht er im Dienst des Heiligen Stuhls und ist somit der dienstälteste deutsche Kurienkardinal. Über seinen Weg im Dienst der Kirche und als Mitarbeiter dreier Päpste gibt der ehemalige Präsidenten des Päpstlichen Rates Cor Unum und frühere Vizepräsident des Päpstlichen Rates für die Laien im Gespräch mit Anselm Blumberg Auskunft.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de (Lieferung nur innerhalb Deutschlands).

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/app/mediathek
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 20.12.2017
um: 10:02:43
1318 mal angezeigt
Dauer: 10:37
Paul Josef Kardinal Cordes – mit Johannes Paul II. rief er die Weltjugendtage ins Leben
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!