WerbungWerbungWerbung
 
Mit Schwester Maureen Ahyuwa und Schwester Dorcas Attah vom Orden „Unsere Liebe Frau von Fatima“ aus der Erzdiözese Jos in Nigeria.

Die Botschaften von Fatima sind längst auch im Herzen Afrikas angekommen. Welche Bedeutung sie zum Beispiel in Nigeria haben, wie sie den Glauben, die Spiritualität und den Alltag prägen, schildern zwei Ordensschwestern der Gemeinschaft „Unsere Liebe Frau von Fatima“: Schwester Maureen Ahyuwa, die lange als Novizenmeisterin tätig war, und die junge Novizin Schwester Dorcas Attah.

Diese Sendung können Sie in voller Länge sehen unter www.kirche-in-not.de/app/mediathek

Diese Sendung können Sie unentgeltlich in voller Länge per Mail bestellen: presse@kirche-in-not.de.
 
weiterführender Link: shop.kirche-in-not.de/Glaubens-Kompass/Glaubens-Kompass-Fatima::264.html
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 19.03.2018
um: 10:17:44
441 mal angezeigt
Die Botschaften von Fatima im Herzen Afrikas
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!