WerbungWerbungWerbung
 
In Nigeria nehmen die Übergriffe durch islamistische Fulani-Hirten zu. Im Interview mit Volker Niggewöhner von der Päpstlichen Stiftung KIRCHE IN NOT spricht ein Priester aus dem westafrikanischen Land über die neue Dimension des Terrors und die aktuelle Lage in seiner Heimat.
 
weiterführender Link: www.youtube.com/watch?v=25nwC3yqm9Y
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 23.07.2018
um: 11:07:19
133 mal angezeigt
Fulani-Terror in Nigeria: „Eine Form der ethnischen Säuberung”
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!