WerbungWerbungWerbung
 
Wenn heute oft vom Überdruß vieler Bürger an der Politik gesprochen wird, so sollte man daran erinnern, dass die Kirche stets auch Politiker, Staatsmänner und Herrscher als Heilige verehrte. Zu diesen gehört auch der 2004 selig gesprochene österreichische Kaiser Karl I. - Ein Beitrag von Prof. Rudolf Grulich
 
weiterführender Link: www.heiligenlexikon.de/BiographienK/Karl_I_Franz_Joseph.html
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 26.06.2008
um: 16:06:12
4525 mal angezeigt
Karl I. und die Idee des Kaisertums
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!