WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Seit Jahren setzt sie sich – auch unter Lebensgefahr – in Pakistan für diskriminierte und verfolgte Christen ein: die katholische Rechtsanwältin Aneeqa Maria Anthony. In Lahore leitet sie die Menschenrechtsorganisation „The Voice Society“. Diese leistet rechtliche und humanitäre Hilfe, vor allem für Christen, die unter Unterdrückung und Verfolgung leiden. Ihre Arbeit und ihre Erfahrungen schildert sie im Gespräch mit Berthold Pelster.

Diese Sendung können Sie in voller Länge unentgeltlich bestellen: presse@kirche-in-not.de

Alle KIRCHE IN NOT-Sendungen: www.katholisch.tv

Moderation: Berthold Pelster
 
weiterführender Link: www.youtube.com/watch?v=W7a1G0PIFcY
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 24.06.2019
um: 08:47:17
879 mal angezeigt
Dauer: 12:40
Pakistan: Menschenrechtlerin im Einsatz für verfolgte Christen
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung