WerbungWerbungWerbung
 
Die Bibel versichert uns, dass unser Schöpfer eine persönliche Beziehung zu uns Menschen sucht. Und doch leben viele Christen so, als gäbe es Gott gar nicht oder als wäre er nur der ganz entfernt „im unzugänglichen Licht“ thronende Weltenrichter. - Warum eine persönliche Beziehung zu Gott das A und O unseres christlichen Glaubens ist, darüber wollen wir heute mit einer Frau sprechen, die einen langen Weg zu Jesus Christus hinter sich hat: Gabriele Kuby

Aus der Reihe "Glaubens-Kompass" von KIRCHE IN NOT.

Moderation: Volker Niggewöhner
 
weiterführender Link: www.youtube.com/watch?v=UFzotXFmsdM
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 09.09.2019
um: 09:33:05
256 mal angezeigt
Gabriele Kuby über die persönliche Beziehung zu Gott
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!