WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Aufgrund menschlicher Schwäche und Sünde ist die Kirche im Laufe der Jahrhunderte auseinandergebrochen in viele verschiedene Kirchen, Konfessionen, Splittergruppen und Sekten, die sich nicht selten gegenseitig bekämpft haben, statt mit vereinten Kräften das Evangelium zu verkünden, die Nächstenliebe zu üben und eine christliche Gesellschaft aufzubauen. „Eine solche Spaltung widerspricht aber ganz offenbar dem Willen Christi, sie ist ein Ärgernis für die Welt und ein Schaden für die heilige Sache der Verkündigung des Evangeliums vor allen Geschöpfen.“ (2. Vatikanisches Konzil).

Wie aber kann die Einheit der Christen wiederhergestellt werden? Das Faltblatt gibt ein paar Anregungen für die geistliche Grundhaltung derjenigen, die sich in der wichtigen Aufgabe der Ökumene engagieren möchten.


Es kann unentgeltlich hier bestellt werden: www.kirche-in-not.de/shop/glaubens-kompass-auf-dem-pilgerweg-der-oekumene/

Ideal zum Auslegen in Ihrer Pfarrei.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/shop/glaubens-kompass-auf-dem-pilgerweg-der-oekumene/
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 28.11.2019
um: 07:37:11
67 mal angezeigt
Glaubens-Kompass - „Auf dem Pilgerweg der Ökumene” von KIRCHE IN NOT
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!