WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Der heilige Benedikt von Nursia gilt als Vater des abendländischen Mönchtums. Seine Ordensregel, die regula benedicti, wurde nicht nur die Grundlage des Benediktinerordens, sondern des ganzen abendländischen Mönchtums. Dadurch wurde Benedikt zum Baumeister des christlichen Abendlandes. Über die historische Person und seine Wirkmacht bis heute spricht Volker Niggewöhner mit Pater Stefan Havlik vom Deutschen Orden. Erster von zwei Teilen.
 
weiterführender Link: www.glaubenskompass.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 03.12.2019
um: 11:41:46
147 mal angezeigt
Dauer: 13:23
P. Stefan Havlik über den heiligen Benedikt von Nursia und die benediktinische Spiritualität, Teil 1
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!