WerbungWerbung 
 
Rudolf Grulich: M
anche Aussagen bei Sonntagsreden von Politikern kann ich seit Jahren nicht mehr hören. Das ist einmal die unwahre Behauptung, wir hätten seit dem 8. Mai 1945 Frieden in Europa, und zweitens der gebetsmühlenhafte Hinweis, wenn ein Serbe in Den Haag vor Gericht steht, dass das Massaker in Srebrenica das größte Nachkriegsverbrechen in Europa gewesen sei.

75 Jahre Frieden in Europa seit 1945? Ja, das Deutsche Reich hat am 8. Mai kapituliert, aber der Krieg ging in Europa in manchen Ländern weiter; und dass nicht nur in Ostasien, wo sich Japan erst nach den Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki zur Kapitulation entschloss.

Link:
Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien:
institut-kirchengeschichte-haus-koenigstein.de/

Foto: Kriegsgefangene deutsche und kroatische Soldaten auf einem Todesmarsch durch Maribor/Marburg an der Drau (wikipedia, gemeinfrei)
 
weiterführender Link: bit.ly/39YFj3a
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 11.12.2020
um: 14:14:59
189 mal angezeigt
Das Jahr 2020: 75 Jahre Frieden in Europa? (Ein Beitrag des Kirchenhistorikers Rudolf Grulich)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!