WerbungWerbungWerbung
 
Unter den Heiligen im Osten sind einige Frauen, die sich durch ihre beispielhafte Nächstenliebe ausgezeichnet haben. In die Schar dieser heiligen Frauen reihte der verstorbene Papst Johannes Paul II. auch die selige Zdislawa ein, die er bei seinem Besuch in Olmütz im Jahre 1995 zusammen mit dem seligen Johannes Sarkander heilig sprach. -- Ein Beitrag des Kirchenhistorikers Prof. Dr. Rudolf Grulich
 
weiterführender Link: www.vatican.va/holy_father/john_paul_ii/homilies/1995/documents/hf_jp-ii_hom_19950521_canonizzaz-olomouc_it.html
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 23.07.2008
um: 15:49:33
5310 mal angezeigt
Die Hl. Zdislawa - Eine „neue“ Patronin der Caritas
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!