Geschäftsführer Florian Ripka sieht aber auch in der ..." /> Geschäftsführer Florian Ripka sieht aber auch in der ..." />
WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Religiöse Diskriminierung und Verfolgung nehmen weltweit zu, so der Bericht "Religionsfreiheit weltweit 2021" des Hilfswerks "Kirche in Not". Geschäftsführer Florian Ripka sieht aber auch in der zunehmenden Gleichgültigkeit hierzulande ein Problem.

Unser Medienkanal:
https://www.katholisch.tv/

Newsletter bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:
www.spendenhut.de
Verwendungszweck: Medienapostolat
 
weiterführender Link: www.spendenhut.de
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 26.08.2021
um: 17:50:21
128 mal angezeigt
Sorge um Rückgang der Religionsfreiheit - Mit Florian Ripka (Geschäftsführer "Kirche in Not")
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!