" Das katholische Hilfswerk Kirche in Not stellt am 19. Januar eine Studie unter diesem ..." /> " Das katholische Hilfswerk Kirche in Not stellt am 19. Januar eine Studie unter diesem ..." />
WerbungWerbung 
 
Interview des Tages - "Entführung, Zwangskonversion und sexuelle Ausbeutung christlicher Frauen und Mädchen." Das katholische Hilfswerk Kirche in Not stellt am 19. Januar eine Studie unter diesem Titel vor. Mit dem Papst beten wir im Januar für alle Christen, die unter religiöser Diskriminierung und Verfolgung leiden; ihre persönlichen Rechte mögen anerkannt und ihre Würde geachtet werden, weil wir alle Schwestern und Brüder einer einzigen Familie sind. Heute richten wir unseren Blick im Interview des Tages vor allem auf christliche Frauen und Mädchen. (Radio Horeb, 2022)

Interview des Tages um 08:15 Uhr mit Florian Ripka, Geschäftsführer von Kirche in Not.

Am 19.1.: Pressekonferenz zur Vorstellung der Studie: https://bit.ly/3zWJnvR

Unser Medienkanal:
https://www.katholisch.tv/

Unsere Audiobeiträge:
https://soundcloud.com/acn-d

Newsletter bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:
https://www.spendenhut.de
Verwendungszweck: Medienapostolat
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/allgemein/aktuelles/christinnen-weltweit-bevorzugtes-ziel-von-islamisten/
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 19.01.2022
um: 16:09:14
192 mal angezeigt
Hört ihre Schreie - Ein Bericht von Kirche in Not
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung