Geschäftsführer Florian Ripka und Menschenrechtsexpertin Michele Clark empfangen und sich ..." /> Geschäftsführer Florian Ripka und Menschenrechtsexpertin Michele Clark empfangen und sich ..." />
WerbungWerbung 
 
Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Nikola Eterović, hat heute "Kirche in Not"-Geschäftsführer Florian Ripka und Menschenrechtsexpertin Michele Clark empfangen und sich über den Bericht "Hört ihre Schreie - Entführung, Zwangskonversion und sexuelle Ausbeutung christlicher Frauen und Mädchen" informiert. In dem über einstündigen Gespräch bekam der Nuntius einen guten Eindruck vom Ausmaß und den verschiedenen Aspekten des Problems. Den Bericht könnt Ihr Euch hier kostenlos bestellen oder herunterladen: www.kirche-in-not.de/shop
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/shop/hoert-ihre-schreie-broschuere/
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 20.01.2022
um: 06:29:12
306 mal angezeigt
KIRCHE IN NOT übergibt Bericht "Hört ihre Schreie" an Nuntius Eterović
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung