WerbungWerbungWerbung
 
Gespräch mit dem Jesuitenpater Oskar Wermter aus Harare in Simbabwe über die katastrophale humanitäre Lage dort, den Kampf der Kirche gegen AIDS und die Zeit nach dem Ende der Diktatur Robert Mugabes. Die Fragen stellte Volker Niggewöhner. -- Das ganze Interview aus der Reihe "Weltkirche aktuell" können Sie am Sonntag, 3. August, um 8 Uhr auf den katholischen Sendern Radio Horeb, Radio Maria Österreich/Südtirol und Radio Gloria hören.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de/01_aktuelles/radiotv_radiohoreb.php
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 01.08.2008
um: 11:23:10
5269 mal angezeigt
Simbabwe: "Die führende Elite hier versteht nur massiven Druck"
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!
 
 
 
 
Werbung