WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Senden Sie bitte Ihre Protest-E-Mail an das ZDF:

http://www.aktion-kig.de/kampagne/zdf_stopp.html

Das ZDF, das eigentlich für die öffentlich-rechtliche Grundversorgung an Kommunikation zuständig ist und deshalb durch zwangseingetriebene Gebühren finanziert wird, entwickelt sich zunehmend zu einem Erotik-Anbieter.

Besonders kontrovers ist die Reihe „Sommernachtsphantasien“, in der erotische Filme gezeigt werden, wobei manche von denen schon die Grenze hin zur Pornographie überschritten haben.

Eine Initiative der Aktion Kinder in Gefahr - DVCK e.V.

Sprecher: Mathias von Gersdorff

Infos unter http://www.aktion-kig.de
 
Kontakt-Email: mvg.kig@aktion-kig.de
 
hochgeladen von:
Ruthard
am: 04.08.2008
um: 12:43:01
5387 mal angezeigt
Dauer: 2:09
E-Mail-Protestaktion an den Intendanten des ZDFs, Markus Schächter, aufgrund der steigenden Anzahl von Erotik-Sendungen
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!