WerbungWerbungWerbung
 
Hand aufs Herz, wer kennt das nicht: Ist der Dezember erstmal da, dann geht das ganze Gehetze los. Man rennt von einer sogenannten Weihnachtsfeier zur nächsten, hat einen riesigen Stress mit dem Einkaufen, und dann muss natürlich auch noch der Jahresabschluss gemacht werden. Von Besinnung also keine Spur. Und dabei sollte doch dieses Jahr alles anders werden, wollte man den Advent einmal ganz bewußt wahrnehmen ... -- Wertvolle Tipps, wie man sich sinnvoll auf die Ankunft des Herrn vorbereiten kann, gibt einer von Deutschlands bekanntesten Ordensleuten, der Abt des Kapuzinerklosters Dieburg, Bruder Paulus Terwitte.


Das ganze Interview können Sie auch unentgeltlich als Hör-CD bestellen bei:

KIRCHE IN NOT
Postfach 70 10 27
81310 München
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
 
weiterführender Link: www.bruder-paulus.de
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 23.11.2008
um: 15:55:55
4689 mal angezeigt
Advent: - Trau' Dich: 24 Tage anders warten (Teil 2)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!