WerbungWerbungWerbung
 
Das große göttliche Grundgesetz - so könnte man die Zehn Gebote nennen - ist gültig, solange es Menschen gibt. Wer die Zehn Gebote leugnet, der wird Schuld daran, daß die Welt wieder einem dämonischen Hexensabbat verfällt.
Wenn wir aber die göttliche Magna Charta ernst nehmen, dann - so sagt Pater Leppich - können wir die Welt umgestalten.

Pater Leppich hat seine Interpretation der Zehn Gebote ganz auf unsere moderne Zeit abgestellt - auf unser Leben im 20. Jahrhundert. Was er sagt, gilt nicht nur für den gläubigen Christen.
Es geht uns alle an: denn die Zehn Gebote hat Gott selbst allen Menschen ins Herz gegraben.
 
 
hochgeladen von:
Matthias82
am: 04.03.2009
um: 20:11:49
6261 mal angezeigt
Pater Leppich spricht: Die Zehn Gebote - Heute
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!