WerbungWerbungWerbung
 
Der russisch-orthodoxe Priester Nikolai Stremski und seine Frau Galina haben seit 1992 mehr als 60 Kinder adoptiert, die alle aus zerrütteten Familien stammen. Im Laufe der Zeit ist aus der Großfamilie ein Chor hervorgegangen, der auch international Gastspiele gibt. Das gemeinsame Singen, so Nikolai Stremski, stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl der Kinder. -- Pater Stremski wird vom weltweiten katholischen Hilfswerk KIRCHE IN NOT unterstützt, das auch einen Film über ihn gedreht hat, den Sie unentgeltlich beim Hilfswerk bestellen können: Telefon: 0 89 / 7 60 70 55. -- Mehr über Pater Stremski: http://www.kirche-in-not.de/01 _aktuelles/projekte_vater_niko lai.php
 
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 07.01.2008
um: 08:55:56
9250 mal angezeigt
Pater Stremski und seine Kinder
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!