WerbungWerbungWerbung
 
Vom 8. bis 15. Mai besucht Papst Benedikt XVI. das Heilige Land. Seine Reise führt ihn nach Jordanien, Israel und in die Palästinensergebiete.

Doch wen besucht der Papst dort eigentlich? Der Nahost-Experte von "Kirche in Not", Prof. Dr. Rudolf Grulich, hat sich dieser Frage angenommen und stellt die christlichen Riten und Konfessionen im Heiligen Land vor.
 
weiterführender Link: www.kirche-in-not.de
Kontakt-Email: presse@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
Speckpater
am: 28.04.2009
um: 11:04:11
4062 mal angezeigt
Wen besucht der Papst im Heiligen Land?
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!