WerbungWerbungWerbung
 
In der Osternacht erstand Christus und, wie uns der byzantinische Ostertroparion wiederholt vor Augen führt, zerstörte er dabei den Tod. Das heutige Bild aus der Exsultet-Rolle versucht, diesen Sieg Christi über das Totenreich, über den Teufel und den Tod selbst in Szene zu setzen. So sehen wir den Teufel gefesselt und mit einer Lanze an der Gurgel; er ist eindeutigerweise diesem Christus erlegen, der in seiner ganzen Glorie (hier dargestellt durch die Mandorla), das heißt mit seinem heilsbringenden Licht die Dunkelheit vertreibt.
 
weiterführender Link: www.katholisch-orthodoxe-freundschaft.de
Kontakt-Email: ludwig@katholisch-orthodoxe-freundschaft.de
 
hochgeladen von:
www.katholisch-orthodoxe-freundschaft.de
am: 30.04.2009
um: 11:55:26
4259 mal angezeigt
KOF-BILD zum 30. April - Exsultet-Rolle V
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!